Start Musik Elektrischer Reporter: Big Data in der Musikindustrie

Elektrischer Reporter: Big Data in der Musikindustrie

Streaming-Dienste wie Vevo und Radiosender von heute versuchen, ihren Zuhörern durch das Sammeln und Auswerten von Daten, ein besseres Musikerlebnis mit passenden Empfehlungen zu bieten. Das geht auf Kosten der Vielfalt. Nichts neues eigentlich, aber zum Glück haben wir im digitalen Zeitalter Sender wie ByteFM, die uns eine Alternative bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Haldern Pop Festival x Other Voices im gemeinsamen Live-Stream

Durch die tägliche Erinnerung an die globale Erkrankung einer Pandemie, Rechtsruck in vielen Nationen, wirtschaftliche und politische Extreme, die unsere Gesellschaften immer mehr auseinander...