Start WTF Die BILD in die Tonne werfen und Gutes tun #BILDindieTonne

Die BILD in die Tonne werfen und Gutes tun #BILDindieTonne

BILDblog präsentiert die Gratis-„Bild“-Müll-Upcycling-Aktion: #BILDindieTonne.

Anlässlich des 25. Jubiläums der Deutschen Einheit wird der Axel-Springer-Verlag am Donnerstag mal wieder eine Gratisausgabe der „Bild“-Zeitung ungefragt „an alle Haushalte in Deutschland“ verteilen, wie es in einer Broschüre für Werbekunden (PDF) heißt:.

bild_in_die_tonne

So kann man sich gegen die Gratis-BILD wehren

Zum einen gibt die schönen Anti-„Bild“-Briefkasten-Sticker zum Selberausdrucken vom BILDblog. Oder neu: Ihr schmeißt die BILD ungelesen weg und tut noch etwas Gutes für Flüchtlinge, denn pro weggeschmissenem Exemplar besorgt das BILDblog ein Deutsch-Lernheft für Asylbewerber.

So geht’s:

Zerknüllen Sie am Donnerstag Ihre ungelesene Gratis-„Bild“ und werfen Sie sie direkt in den Mülleimer. Machen Sie ein Foto davon und posten Sie es bei Facebook oder Twitter (mit dem Hashtag #BILDindieTonne) oder schicken es uns per E-Mail.

Alle Infos zur Aktion und wie ihr die Aktion auch finanziell unterstützen könnt, findet ihr beim BILDblog.

PS: Zurück an den Absender ist eine weitere Alternative.


Folge Testspiel auf Facebook und Instagram.
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.