Start Musik Der schwarze Sommer – Chelsea Wolfe auf dem Internationalen Sommerfestival

Der schwarze Sommer – Chelsea Wolfe auf dem Internationalen Sommerfestival

Vom 08. – 26. August lädt Kampnagel zum Internationalen Sommerfestival ein! Zu erleben gibt”™s von Theater über Tanz, Performance und bildende Künste, bis hin zur Musik einiges!

So auch düstere, übersteuerte Klänge, gepaart mit einem tief klagenden Gesang – die Rede ist von Chelsea Wolfe. Vor Ort gibt diese sich die Ehre, tief in der menschlichen Existenz zu tauchen und dann wie ein Phönix aus der Asche wieder aufzuerstehen – nur, um dann noch tiefer wieder abzutauchen. Alles musikalisch, versteht sich.

Ihr aktuelles Album “Hiss Spun” erschien letztes Jahr und zeigt wieder einmal, dass Genres keine Grenzen für Frau Wolfe darstellen, sondern eher als Aufforderung verstanden werden, über sie hinauszuwachsen. Grollende Bässe, marschierendes Schlagzeugspiel, verquere Synthies und herzzerreißender Gesang. Alles gepaart mit Stroboskop-Lichtern und einer unwirklichen, aber nicht weniger mitreißenden Präsenz auf der Bühne – ein Abend Auszeit vom Hamburger Sommer.

12.08.2018 – Hamburg – Kampnagel