Start Musik De La Soul live @ Zenith am 2. Dezember 2016

De La Soul live @ Zenith am 2. Dezember 2016

Mit großer Live-Band haben De Lau Soul vor eine paar Tagen ein Konzert im Pariser Zenith gespielt, um dort ihr neues und Grammy nominiertes Album and the Anonymous Nobody… vorzustellen. Für Deutschland sind bisher leider noch keine Konzerttermine bestätigt, aber Arte war in Paris dabei und das Video vom Auftritt könnt ihr euch hier ansehen.

Erst vor ein paar Tagen hatten wir an dieser Stelle ihr neues Musikvideo zu Memory Of… (US) mit Estelle in der Hauptrolle im Programm.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Arte zu laden.

Inhalt laden

Setlist:
Verbal Clap
Mornin‘ Rise
Eye Know
Much More
Stakes Is High
Pass the Peas (Maceo Parker cover)
Jenifa Taught Me (Derwin’s Revenge)
Play Video
I Am I Be
Royalty Capes
The Grind Date
Oooh
Me Myself and I
Slick Rck
TrainWreck
Shut Up
All Good?
Breakadawn
Property of Spitkicker.com
A Roller Skating Jam Named „Saturdays“

Encore:
Lord Intended
Feel Good Inc. (Gorillaz cover)
Ring Ring Ring (Ha Ha Hey)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Haldern Pop Festival x Other Voices im gemeinsamen Live-Stream

Durch die tägliche Erinnerung an die globale Erkrankung einer Pandemie, Rechtsruck in vielen Nationen, wirtschaftliche und politische Extreme, die unsere Gesellschaften immer mehr auseinander...