Start WTF Das wirre Telegram-Video von Jan Böhmermann

Das wirre Telegram-Video von Jan Böhmermann

Kurz vor Start seiner neuen Show im ZDF-Hauptgramm hat der Satiriker Jan Böhmermann seine Accounts in den sozialen Netzwerken gelöscht bzw. wurden gelöscht. Als Konsequenz ist Böhmi zu Telegram gewechselt und dort hat er über Tage hinweg ein Video mit der Wahrheit angekündigt. Punkt 0:00 Uhr vergangene Nacht wurde das Video veröffentlicht und kurz darauf wieder veröffentlicht, aber das Internetz vergisst nie und hier ist das Video mit einem nackten Jan Böhmermann vor dem Spiegel, der seinen nackten Hintern, seine Nippel und roten Streifen auf der Brust zeigt. Ist der Typ durch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PS: Neben all der Anspielungen auf Xavier Naidoo, Attila Hildmann und Michael Wendler, die seit schon seit längerem auf Telegram mit ihrem Geschwurbel ihr Unwesen treiben, spricht Böhmermann jedoch auch das Thema „Regulierung sozialer Medien“ an. Die Verbreitung von Hassreden im Internet, die Streuung falscher Nachrichten und Verschwörungsmystiken hat in den letzten Jahren stark zugenommen, aber ein Netzwerk wie Instagram oder Facebook wird nur dann aktiv, wenn Nippel zu sehen sind, während Telegram quasi ein komplett rechtsfreies und unreguliertes Netzwerk ist. Wer weiß, vielleicht ist dies das Thema der ersten Ausgabe von “ZDF Magazin Royale“ am Freitag.

Böhmermanns Social Media Accounts sind übrigens wieder zurück.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

AnnenMayKantereit veröffentlichen ihr neues Album „12“ als Lyric Video

AnnenMayKantereit runden die Veröffentlichung ihre Lockdown-Albums "12" mit einem "Lyric Video" ab, dass eher eine Listening Session der drei Bandmitglieder mit Clips ist. Mehr zum...