Start Musik Chris Cornell covert "Patience" von Guns N' Roses (Official Video)

Chris Cornell covert „Patience“ von Guns N‘ Roses (Official Video)

YouTube Screenshot

Am 20. Juli wäre Chris Cornell 56 Jahre alt geworden. Anlässlich seines Geburtstags haben seine Angehörigen ein bisher unveröffentlichtes Cover des Guns N‘ Roses Klassikers „Patience“ veröffentlicht.

Ursprünglich half Chris Cornell seiner Tochter Toni dabei, den Song zu lernen. Später nahm er den Song selber auf, als er von der Guns N‘ Roses Live-Reunion hörte.

The official video for Chris Cornell’s tribute to Guns N‘ Roses classic song „Patience“.

After helping his daughter Toni learn the song, Chris Cornell got inspired in March of 2016 to record the song himself after hearing the news that Guns N‘ Roses were reuniting. Released in celebration of Chris’s 56th birthday.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier ist das Original von „Patience“ aus dem Jahr 1988 vom Album „G N‘ R Lies“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Der Adidas ZX 8000 LEGO Schuh

Sneaker- und LEGOheads werden sich über die Marken-Kollaboration bestimmt freuen. LEGO und Adidas bringen mit dem LEGO x adidas ZX 8000 einen gemeinsamen Turnschuh...