Start Lifestyle Bing Trends 2015: Cro verdrängt Helene Fischer in der Kategorie Musik

Bing Trends 2015: Cro verdrängt Helene Fischer in der Kategorie Musik

bing_trends_2015_screenshot

Was hat die digitale Welt 2015 bewegt? Wonach suchten deutsche Nutzer im Netz? Cortana, die persönliche Sprachassistentin von Windows 10, präsentiert die deutschen Top-Suchbegriffe des Jahres.

Wir haben uns die Kategorien Musik National und Musik International etwas genauer angeschaut. Alle Ergebnisse kann man sich auf einer Sonderseite bei Bing anschauen.

Musik National 2015

Cro, Helene Fischer und Lena Meyer-Landrut sind sie meistgesuchten Musiker 2015. Zwei Jahre lang hintereinander nahm Helene Fischer die Pole-Position im Bing Ranking im Bereich Musik national ein, doch so langsam geht ihr der Atem aus. In diesem Jahr hat es der Vorjahresdritte Cro auf die 1 geschafft und Helene Fischer auf Platz 2 verwiesen. Helene Fischer muss jedoch nicht traurig sein. In der Kategorie Meistgesuchter Promi hat sie es auf den ersten Platz geschafft. Platz drei in der Bing Kategorie Musik national geht an Lena Meyer-Landrut. Für Sido ging es von der 5 auf die 4. Er hat in diesem Jahr sein 6. Studio-Album veröffentlicht. Revolverheld, Glasperlenspiel, Joris, Felix Jähn, SDP und das DJ Duo Gestört aber Geil sind neu in der Top 10 von Bing.

Bing Musik National 2015:

  1. Cro
  2. Helene Fischer
  3. Lena Meyer-Landrut
  4. Sido
  5. Revolverheld
  6. Glasperlenspiel
  7. Joris
  8. Felix Jaehn
  9. SDP
  10. Gestört aber Geil

Anfang Juli veröffentlichte Cro als jüngster Künstler in der Unplugged-Geschichte sein „MTV Unplugged“ Album, für das er vor ein paar Tagen auch als Gewinner in der Kategorie „Bestes Album“ mit einer 1Live Krone ausgezeichnet wurde. Auch Testspiel profitiert von der anhaltenden Nachfrage nach Cro. Unser „Cro ohne Maske“-Beitrag zählt auch in diesem Jahr zu den meistgelesenen Beiträgen des Jahres.

Wer war der meistgesuchte Musiker 2015? #Cortana kennt die Antwort!

Bing Trends 2015Wer war der meistgesuchte Musiker 2015? #Cortana kennt die Antwort! aka.ms/BingTrends15

Posted by Bing on Montag, 7. Dezember 2015

Zu Helene Fischer fällt uns nicht mehr viel ein. Wir sind atemlos sprachlos.

Unser Beitrag zu #HeleneFischer

Posted by Testspiel.de on Donnerstag, 3. Dezember 2015

Einen ordentlichen Sprung nach vorne hat Lena gemacht. 2014 noch auf Platz 7, schaffte sie es in diesem Jahr auf den dritten Platz. Lena veröffentlichte im Mai ihr neues Album „Crystal Sky“. Und ob ihr es glaubt oder nicht, auch wir hatten in diesem Jahr ein Video mit Lena im Programm. Bei MoTrips „So wie du bist“ (feat. Lary) tanzt Lena Meyer-Landrut an der Stange.

Video: MoTrip – So wie du bist (feat. Lary)

Revolverheld (auf der 5) haben in diesem Jahr wie Cro ihr „MTV Unplugged“ veröffentlicht. Nach der <Ironie an> Unplugged-Leistung im letzten Jahr <Ironie aus> überrascht uns der Erfolg.

Richtig gut lief es in diesem Jahr für den deutschen DJ und Produzenten Felix Jaehn. Ende letzten Jahres landete er mit seinem Remix zu OMIs „Cheerleader“ seinen ersten richtigen Hit (u.a. Platz 1 in Deutschland, UK und USA). In diesem Jahr legte er mit seinem Cover des Rufus feat. Chaka Khan Klassikers „Ain“™t Nobody (Loves Me Better)“ nach.

Superstar Taylor Swift schaffte es nur auf den dritten Platz. Auch wenn wir mit ihrer Musik – wie mit der Musik der anderen Platzierten – nicht so viel anfangen können, Ryan Adams Cover-Album von „1989“ ist spitze.

 Music International 2015:

  1. OMI
  2. Kygo
  3. Taylor Swift
  4. Justin Bieber
  5. Rihanna
  6. One Direction
  7. Ed Sheeran
  8. Ellie Goulding
  9. David Guetta
  10. Wiz Khalifa
Mit freundlicher Unterstützung von Microsoft.