Start Musik Ryan Adams covert komplettes Album "1989" von Taylor Swift

Ryan Adams covert komplettes Album „1989“ von Taylor Swift

Dass Ryan Adams wohl der produktivste Musiker auf diesem Erdrund ist, sollte mittlerweile bekannt sein. Nun hat er, quasi aus Langeweile, beschlossen das komplette Album „1989“ von Taylor Swift zu covern.
Einerseits natürlich als Hommage an das weltweit 20 mal mit Platin ausgezeichnete Album, andererseits aber auch zu Ehren von The Smiths, in deren Stil das Album angelegt sein soll.

Swift zeigt sich äußerst angetan von der Idee und schreibt auf Twitter:

Wie das ganze klingen wird, wissen wir noch nicht. Auf seinem Instagram Account dokumentiert Adams aber sehr sorgfältig den Entstehungsprozess und zeigt Previews von einigen Songs:

Wildest Dreams… @taylorswift #1989 Can’t wait too add Strings… Also has a surprise coda : ) Ein von Ryan Adams (@misterryanadams) gepostetes Video am

Style @taylorswift #1989 Whole record is rough mixed now. What a blast!!!!   Ein von Ryan Adams (@misterryanadams) gepostetes Video am

  „I Know Places“ #1989 Another rad @taylorswift jam. Having killer times w @cstavish @totally_tod & @natelotz   Ein von Ryan Adams (@misterryanadams) gepostetes Video am

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Adventskalender: Olli Schulz, Kraftfuttermischwerk & Progolog

Olli Schulz Fans aufgepasst: Der "Fest & Flauschig" Langzeit-Podcaster verbindet in seinem neuen Spotify Original Podcast "Der große Olli Schulz Adventskalender" künstlerische und humorvolle...