Start Musik At the drive-in - Retrospective

At the drive-in – Retrospective

Auf unartignyc.com könnt ihr 6 At the drive-in Konzerte voller Länge sehen!

Zitat Visions:

Ein Fan, der die Möglichkeit hatte mit der Band in ihrer Blütezeit zu arbeiten und sie zu filmen, veröffentlichte nun in Absprache mit At The Drive-In Videomaterial mehrerer Shows in Deutschland.

Das Konzert aus dem Hafenklang in Hamburg vom 23. April 2000 könnt ihr hier gucken. Alle Konzerte (2x Bremen, 2x Hannover, Hamburg und Celle)  in voller Länge sind auf unartignyc.com zu sehen. Sowasvongroßartig!

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Fuck Trump Badelatschen

Es gibt doch tatsächlich "Fuck Trump" Flip Flops mit denen ihr einen richtig guten Eindruck im Sand hinterlassen könnt. „Frustrated by the State of our...

Acid Pauli Fusion XX Mix

Bereits 2017 hat Acid Pauli für die damals nicht stattgefundende Fusion einen Mix abgeliefert. Und auch in diesem Jahr liefert er ab. Ladies & Gentlemen, Fusion...