Start Musik At the Drive-in 2001 bei ARTE Tracks

At the Drive-in 2001 bei ARTE Tracks

Klicke bitte auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Mehr Informationen hierzu findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzEwMjEnIGhlaWdodD0nNTc1JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1FQZEZ5ZmVraTBNP3ZlcnNpb249MyYnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

Arte Tracks veröffentlicht zum 20-jährigen Jubiläum jede Menge alter Beiträge auf YouTube. At the Drive-In wurden 2001 als the next big thing vorgestellt. Bis dato hatten At the Drive-In bereits drei regulären Studioalben veröffentlicht und kurze Zeit später löste die Band sich aus. Kann ja mal passieren.

Inzwischen sind At the Drive-In wiedervereint, haben ein neues Album veröffentlicht und sind im Frühjahr 2018 wieder auf Tour. Zwar sind sie nicht mehr ganz so spritzig wie früher aber immer noch sehr, sehr geil live.