Start Musik Als James Brown bei der T.A.M.I. Show die Rollings Stones alt aussehen...

Als James Brown bei der T.A.M.I. Show die Rollings Stones alt aussehen ließ

maxresdefault

Wir toppen den James Brown Tribute Mix von Peta Rock noch: 1964 trat James Brown bei der T.A.M.I. Show vor den Rolling Stones auf. Keith Richards bezeichnete den Auftritt der Stones später, als einen den größten Fehler in ihrer gesamten Karriere. Die Stones konnten Brown damals (und auch später, sorry) einfach nicht das Wasser reichen. Zu gut war die Show von Brown und zu gut las Brown das Publikum. Brown und seine Band lieferten eine ekstatische Live-Performance ab, die alle anderen alt und lahm aussehen ließ. Browns Waffen: Sein Stimme, deren Schreie ein zusätzliches Instrument war, sein Tanz der die Stone, Prince, Michael Jackson und viele mehr prägte und eine Band, die er vollends kontrollierte. 18 Minuten Ekstase.

Hier ist sein Auftritt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und noch zum Vergleich der Auftritt der Stones:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Video des Tages: Fatoni feat. Juse Ju, Mauli, Panik Panzer – Zuhause

Fatoni nutzt gemeinsam mit Juse Ju, Mauli und Panik Panzer die Kreativität der Ausgangsbeschränkungen. Nice. Auch gut: Unser Interview mit Fatoni. https://www.youtube.com/watch?v=_MQwFBzjRQA Der Original-Track produziert von Enaka...

Bonobo DJ set @ ReConnect (Beatport Live)

Im Netz häufen sich gerade aus Gründen die Livestreams von Bands, DJ und Künstler*Innen aus ihren Wohnzimmern und Studios. Aus der Beatport Live Reihe...

Konzerte im Wohnzimmer – Kadavar, Kikagaku Moyo und Haldern Pop

Streaming erfährt dieser Tage noch einmal eine ganz neue Bedeutung. Zahlreiche Konzerte sind abgesagt oder in die zweite Jahreshälfte verschoben worden. Um die Bedeutung...