Start Musik All Points East – London Viktoria Park

All Points East – London Viktoria Park

The National, The War On Drugs, Future Islands, Warpaint, The Districts, Cat Power… an einem Tag im Sommer? Gut, London hat sicherlich kein Abo auf Sonne, aber die genannten Bands werden dem Publikum ohnehin ausreichend einheizen. Wir wollen in diesem Jahr inbesondere an diesem Tag dabei sein, weil uns die obigen Bands im vergangen Jahr live bereits restlos überzeugt haben.

Auch die Lineups am 1. und 3. Juni sind auf jeden Fall eine Reise nach London wert. So spielen am 3. Juni unter anderem die von uns sehr geschätzten Courtney Barnett, St. Vincent und Nick Cave & The Bad Seeds (Lineup: ).

Neben den Tagesfestivals findet vom 25.-27. Mai im Viktoria Park auch wieder das das All Points East Festival statt. So konnte unter anderem mit Björk, LCD Soundsystem, The xx, Lorde, Sampha, Father John Misty ein solides bis sehr interssantes Festivalprogramm zusammengestellt werden.

Tipp:  Sziget 2019: Ed Sheeran, Foo Fighters, Florence + The Machine, The 1975 und Twenty One Pilots als Headliner bestätigt

London calling!