Start Kritiken A Tribute To Die Fantastischen Vier

A Tribute To Die Fantastischen Vier

41pJIU1NSTL._SL500_AA240_Vor wenigen Tagen hatten die Fantastischen Vier ihr fantastisches Heimspiel auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart.

Am 7. August erscheint erscheint das Fanta 4 Tribute-Album, dass Fanta-Manager Andreas „Bär“ Läsker in den letzten 30 Monaten „zusammengezimmert hat“. „A Tribute To Die Fantastischen Vier“ kann seit heute Abend in voller Länger gehört werden!

Die Doppel-CD  enthält 36 Fanta-Tracks neu interpretiert von über 30 Musikern und Bands. Mit am Start sind neben Xavier Naidoo, Peter Maffay, Scooter, The Rattles, Thomas Anders, Karat, Sasha, Roger Cicero, Fehlfarben, Mario Barth und Juli, auch Massive Töne, Extrabreit, Spezializtz, FR und  Clueso.

Tracklist:
Disk: 1
1. Revolverheld – Was geht (Version 2009)
2. Sebastian Krumbiegel – Dicker Pulli
3. Roger Cicero – Geboren
4. In Extremo – Yeah Yeah Yeah
5. 7 Faces – Sommerregen
6. Massive Töne – Picknicker
7. Mamas Gun – Die da!?!
8. Xavier Naidoo – Krieger
9. The Rattles feat. Gary Krosnoff – Ewig
10. Knorkator – G. Boren
11. Thomas Godoj – Flüchtig
12. FR – Le Smou
13. Puhdys – MFG
14. Scooter – Troy
15. Großstadtgeflüster – Laut reden nichts sagen
16. Pohlmann und „Les Sauvignons“ – Was bleibt
17. Fehlfarben – Mehr geben
18. Yeti Girls – Yeah Yeah Yeah

Disk: 2
1. Mario Barth – Dicker Pulli
2. Juli – Er muss raus
3. Gods of Blitz – Wie die anderen
4. Peter Maffay – Über Nacht zum Krieger gemacht
5. Sascha – Die da!?!
6. Onkel Rock ’n Roll – Sie ist weg
7. Oomph! – Ernten was wir säen
8. Christina Lux – Was bleibt
9. Karpatenhund – Paranoia Blues (Schizophren)
10. Spezializtz – 4 gewinnt
11. Pur – MFG
12. Thomas Anders – Geboren
13. Extrabreit – Krieger (Version 2009)
14. Max Mutzke – Nach dem Regen
15. Fools Garden – Ernten was wir säen
16. Karat – Sommerregen
17. Clueso – Hoffnung
18. Dieter Nuhr – Buenos Dias Messias

Update: Eine recht ausführliche „A Tribute To Die Fantastischen Vier“ Kritik habe ich bei Mainstage von Sonja gefunden.

Was einst bei den Fantastischen Vier bahnbrechend und prägend war, klingt auf dem Tribute-Album bis auf ein paar Ausnahmen leider oft nur lapidar und langweilig. Idee: gut, Umsetzung: naja.

Kann ich so unterschreiben.

„Hörprobe“ (Albumstream):  A Tribute To The Fantastischen Vier
http://www.tribute2fanta4.de/
A Tribute To Die Fantastischen Vier (Limited Edition mit Bonus-DVD im Hardcover Buch inkl. 48 seitigen Booklett, Doppel-CD + DVD) – Amazon
A Tribute to Die Fantastischen Vier (Standard Edition im Super Jewel Case inkl. 32 seitigen Booklett) – Amazon