Da dachten wir Ende der letzten Woche noch, dass Julia Engelmanns Vortrag unser Leben ändern würde, und nun kommt der blöde Jan Böhmernann heute, AM MONTAG um die Ecke und nimmt uns unsere Illusion wieder.

Eines Tages, Baby, werden wir alt sein. Und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen könne. Google-Suche, Dawanda-Shop, meine Ebay-Auktion läuft gleich aus. Doch dann Baby, kam das nächste süße Katzenvideo und die nächste Masturbationsgelegenheit… und am Ende Baby haben wir das Video vergessen, das sentimentale Video, von der süßen Poerty-Slammerin aus Bremen…

Und nun schnell wieder ein schmutziges YouTube Filmchen gucken.

(via Blogrebellen)