Start Musik "Xavier Naidoo ist ein Faschist."

„Xavier Naidoo ist ein Faschist.“

„Xavier Naidoo ist ein Faschist.“, sagt Mario Sixtus und nach diesem rassistischen Video über Flüchtlinge von Naidoo widersprechen wir ihm da nicht.

https://twitter.com/sixtus/status/1237483488800133120

Xavier singt:

„Ihr seid verloren. Ihr macht nicht mal den Mund für euch auf. So nehmen Tragödien ihren Lauf. Eure Töchter, eure Kinder sollen leiden. Sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden. Und ihr steht seelenruhig neben dran. Schaut euch das Schauspiel an, das euch alle beenden kann. Weit und breit ist hier kein Mann, der dieses Land noch retten kann. Hauptsache es ist politisch korrekt – auch wenn ihr daran verreckt. Und nochmal: Ich hab fast alle Menschen lieb, aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt. Da muss ich harte Worte wählen, denn keiner darf meine Leute quälen. Wenn doch, der kriegt es mit mir zu tun! Lass uns das beenden – und zwar nun.“

Und dafür wird er nun in rechten Netzwerken im Internet gefeiert.

Naidoo sitzt derzeit mit Dieter Bohlen in der Jury der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ und der Sender ist nur „irritiert“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Haben die Verantwortlichen von RTL die letzten Jahre eigentlich in einer Höhle verbracht? „Reichsbürger“ Naidoo liefert seit Jahren konstant Scheiße ab. Freddy Schindler hat in einem Twitter-Thread die Entgleisungen von Xavier Naidoo seit 1999 zusammengefasst.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Echtheit des Videos wurde jedoch noch nicht bestätigt und wird u.a. hier thematisiert.

Update 1, 16 Uhr : Das Video ist echt und Xavier Naidoo hat sich inzwischen zu den Vorwürfen u.a. auf Instagram und mit dem Hashtag #onelove u.a. auf Instagram geäußert. Er weist die Rassismus-Vorwürfe gegen ihn vehement zurück. „Ich setze mich seit Jahren aus tiefster Überzeugung gegen Ausgrenzung und Rassenhass ein. Liebe und Respekt sind der einzige Weg für ein gesellschaftliches Miteinander“, wird Sänger in dem Statement zitiert.

View this post on Instagram

#onelove

A post shared by Xavier Naidoo (Official) (@xaviernaidoo) on

Update 2, 19 Uhr: RTL trennt sich mit sofortiger Wirkung von Xavier Naidoo.

„Erst war man irritiert über ein rassistisches Video, am Nachmittag fiel die konsequente Entscheidung, weil sich Xavier Naidoo nicht dem Gespräch stellen wollte. RTL beendet die Zusammenarbeit mit Naidoo, der aus der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ fliegt“, berichtet DWDL.

Update 3, 13. März: „Und jetzt kommt’s: Schreibt bitte 3 mal 6 auf einen Zettel! Das ist ein Hinweis, wer dahinter steckt – hinter ALLEM!“ Kann man sich nicht ausdenken.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Der Adidas ZX 8000 LEGO Schuh

Sneaker- und LEGOheads werden sich über die Marken-Kollaboration bestimmt freuen. LEGO und Adidas bringen mit dem LEGO x adidas ZX 8000 einen gemeinsamen Turnschuh...

Milliarden – Himmelblick (Video)

Die Performance der Berliner Band Milliarden gestern Abend beim Reeperbahn Festival hat mir sehr gut gefallen. Milliarden haben dort auch ihre neue Single "Himmelblick"...