StartMusikVideopremiere: Prince Jelleh - Light

Videopremiere: Prince Jelleh – Light

Wir feiern mal wieder eine Premiere auf Testspiel. Heute mit der Folk-Rock-Kapelle Prince Jelleh aus Winterthur in der Schweiz.

Dass es sich hierbei um eine Band of Brothers handelt, offenbart der Blick auf die Besetzungsliste. Drei Füchse und zwei Schuhmachers stehen da, wobei ein gewisser Lukas Fuchs als Songschreiber und Frontmann hervor zu heben ist. Er schreibt nicht nur alle Songs im Alleingang, sondern verleiht mit seiner charaktervollen Stimme der Band Profil.

Das Video stammt von Regisseur Samuel Dütsch, der Fuchs und die visuelle Atmophäre irgendwo zwischen The Cure und Pearl Jam optisch einfängt. Tänze im Gegenlicht, das Spiel mit Spiegeln als Metapher für den Prozess der Selbstfindung – das alles riecht irgendwie nach den 90ern. Aber es mufft nicht. Im Gegenteil, es duftet ganz hervorragend und lässt die weiteren Entwicklungen der Band mit Spannung erwarten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Prince Jelleh auf Tour

9. April – Winterthur, Zeughaus
22. April – Baden, Trotamundos
28. April – Zürich, Gotthard Bar
29. April – Frauenfeld, KAFF

Folgt Prince Jelleh auf Facebook, Instagram und Twitter

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt