Start Art & Design Vespa Bürodrehstuhl

Vespa Bürodrehstuhl

Die Brüder Jesús und Carles Bel aus Barcelona sind fasziniert vom brillanten Design der Vespa Roller. Ausgediente Vespen bauen die beiden zu verdammt stylischen Bürodrehstühlen um. Die original Vespa Rahmen werden innen gepolstert und mit einem schönen Leder in Retro-Optik bezogen. Der Bel y Bel Scooter Chair  ist jedoch nicht nur elegant sondern auch komfortabel und ergonomisch. Mit einem stabilen Kippmechanismus lässt sich die Neigung stufenlos einstellen, die Sitzhöhe ist ebenfalls justierbar, der Stuhl hydraulisch gefedert.

In Deutschland sind die limitierten und uniquen Stühle beim SIP Scooter Shop in Landsberg online und vor Ort erhältlich. 1.790,- EUR kostet das Modell ohne Armlehnen. Funktionierende Blinker kosten extra.

(via)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...