StartWTFverwandt.de

verwandt.de

Wow, der deutsche Geni Klon verwandt.de hat laut Techcrunch in weniger als zwei Monaten schon über 1,5 Millionen Profile eingefahren! Im verwandt.de Blog wurde bisher zwar nur das Durchbrechen der eine Millionen Schallgrenze abgefeiert, aber egal, das Wachstum der Seite ist beeindruckend. In der PR-Mitteilung heisst es sogar:

Laut Experten ist bisher kein Social-Network in Deutschland so schnell gewachsen.

Worum geht es bei verwandt.de? Ganz einfach:
Online und einfach Stammbäume erstellen. That’s it.

verwandt.de kommt dabei verdammt sympathisch und mit frischen Farben „rüber“ und lässt sich intuitiv bedienen. Liebhaber von MS-Visio oder Gliffy werden ihre Freude haben.

Zukünftig wird das Social-Network wahrscheinlich noch um zahlreiche Community-Features und Tools (z.B. das noch geheime Google-maps-Mashup „Familienkarte“) angereicht werden, die die Nutzer in der Plattform halten sollen.

Werbung ist noch keine in Sicht und ein Geschäftsmodell wird noch nicht kommuniziert, ist aber bei diesem Wachstum und einer Finanzierung im Hintergrund zunächst wohl auch Nebensache.

verwandt.de ist übrigens ein Projekt der OSN Online Social Networking GmbH aus Hamburg. Dahinter stecken Daniel Grözinger und Sven Schmidt. Gemeinsam haben die beiden bereits getgo.de, dialo.de, und Dealjaeger.de gegründet. Keine Unbekanntendarften also.

Ich bin schon seit der Closed-Beta-Phase dabei und sollte mal wieder meinen Stammbaum pflegen oder für Nachwuchs sorgen. 😀

Link:
verwandt.de

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt