Start Film & TV Tschüss Stefan Raab

Tschüss Stefan Raab

CHwqnsTWEAEvWg2

Stefan Raab hört auf und es spielt keine Rolle, dass ich seine Sendungen schon seit Jahren nicht mehr gucke. Der ehrgeizige und talentierte Raab hat die TV-Landschaft hierzulande in den letzten Jahren extrem geprägt und verdammt gute Ideen für TV-Shows gehabt in denen er sich richtig ausleben durfte. „TV Total“ mochte ich immer dann, wenn er gute musikalische Gäste hatte, die ihn forderten und mit denen er etwas lustiges anstellte. Großartige Auftritte von Helge Schneider gab es bei „TV Total“ (z.B. seine Udo Lindeberg Parodie) und unvergessen ist natürlich auch „Stefan Raab vs. Will Smith“.

Negativ habe ich in Erinnerung, dass er oft sehr beleidigend war. Das hat schließlich dazu geführt, dass ich keinen Bock mehr auf ihn hatte.

Lesenswert: „Der Ehrgeiz des Stefan Raab“ von Stefan Niggemeier

So reagierte das Netz auf Raabs Abschied:

https://twitter.com/dabukk/status/611410512245616640