Start Musik The Streets fragen "Where The F* & K Did April Go"

The Streets fragen „Where The F* & K Did April Go“

Am 10. Juli erscheint das The Streets Mixtape „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better“. Und gestern hat Mike Skinner mit „Where The F* & K Did April Go“ einen neuen Song davon veröffentlicht. In der Pressemitteilung zum Track sagte Skinner:

„Das habe ich letzte Woche geschrieben. Es ist eine seltsame Zeit, nicht wahr. Wir haben uns wie alle anderen auf den Sommer gefreut, Festivals und Auftritte, neue Musik, ein neues Bühnenbild – aber das hat allen den Wind aus den Segeln genommen. Und keiner von uns weiß so recht, wie er mit all dem umgehen soll. Ich habe gerade eine Melodie geschrieben, so wie andere Leute mit einem Therapeuten sprechen könnten“

Recht hat er.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

SEEED – „Hale-Bopp“

"...Ich bin voll Dopamin. Tauche mit Delphinen. Salutiere der Queen. Oh Rock Steady Queen." - Seeed sind mit einem neuen Song zurück. https://www.youtube.com/watch?v=wK6rwNi_gx4

The Notwist melden sich nach 6 Jahren mit „Ship“ zurück

The Notwist veröffentlichen am 21. August eine neue 10'' EP auf Vinyl via Morr Music. "Ship" heißt der heute veröffentlichte und krautrockige Titeltrack, der...