Start Musik The National kündigen neues Album und Tour mit „The System Only...

The National kündigen neues Album und Tour mit „The System Only Dreams In Total Darkness“ an

The National live at MOMA PS1 (Foto: Marc Ehrich/Testspiel.de)

The National kündigen den Nachfolger zu ihrem 2013 veröffentlichten Album „Trouble Will Find Me“ für den 8. September auf 4AD an. „Sleep Well Beast“ heißt es und vorab gibt es den ersten Track „The System Only Dreams In Total Darkness“, der von Casey Reas Video bebildert wird.

Das mittlerweile siebte The National Album wurde von Bandmitglied Aaron Dessner zusammen mit Bruder Bryce und Sänger Matt Berninger produziert, von Peter Katis gemixt und entstand in Aaron Dessners Studio Long Pond.

Im Herbst werden The National zudem für einige Konzerte nach Deutschland kommen. Neben den Berlinern Terminen kuratiert Bryce Dessener für ein Wochenende das Programm der Hamburger Elbphilharmonie unter dem Namen „Reflektor Bryce Dessner“.

The National Termine:
20.10. Dessner Symphony // Reflektor Bryce Dessner @ Elbphilharmonie
20.10. Lisa Hannigan / Aaron Dessner // Reflektor Bryce Dessner @Elbphilharmonie
21.10. Dessner Resonanz // Reflektor Bryce Dessner @ Elbphilharmonie
21.10. The National // Reflektor Bryce Dessner @ Elbphilharmonie
23.10 Berlin – Tempodrom
24.10 Berlin – Tempodrom

Der Vorverkauf für die Konzerte in der Elbphilharmonie beginnt am 12.06. (Infos hier). Für die Berlin Shows gibt es eine exklusive Pre-Order bei Finestvinyl zusammen mit dem Kauf des neuen Albums.