Funkstation: Testspiel-Radio ist am Start. Unter http://laut.fm/testspiel auf laut.fm, dem „User Generated Radio“ von laut.de, laufen ab sofort ausgewählte Funk-Scheiben mit einer Prise Soul, R&B und natürlich Hip Hop.

Die erste Befüllung mit über 90 Minuten ist teilweise recht anspruchsvoll, von wegen langen Songs und so, aber hey den Kram bekommt Ihr sonst ja nicht zu hören.

Prince, Maceo Parker, Herbie Hancock, Curtis Mayfield und James Brown aber auch Jan Delay, Michael Fakesch und LCD Soundsystem sind on funky air.

Ihr könnt das Programm von http://laut.fm/testspiel übrigens auch mit dem Player Eurer Wahl (z.B. WinAmp oder iTunes) hören. Hierzu müsst Ihr nur die Adresse im Player öffnen.

Die Anleitung für iTunes gibt es auf der nächsten Seite.

  1. Über die Menüleiste unter „Erweitert“, „Stream öffnen“ wählen (Alternativ: STRG+U)
  2. In dem Fenster die URL http://laut.fm/testspiel einwerfen und mit „OK“ bestätigen

Fertig! Dank‘ an Alohastone für den Tipp.

Natürlich könnt Ihr den Player auch in Eueren Blog oder Eure Homepage einbetten. Hier ist der Code dafür:

Auf http://laut.fm/testspiel wird sogar noch eine Verknüpfung für Eurer MySpace-Profil angeboten. Auf http://laut.fm/testspiel könnt Ihr auch Euren Senf zum Programm ablassen. Ich freue mich über Eure Kommentare.

Link(s):
http://laut.fm/testspiel
http://laut.fm

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt