Start Musik Testspiel präsentiert: TÜSN auf Tour

Testspiel präsentiert: TÜSN auf Tour

Als TÜSN 2014 den Überhit „Schwarzmarkt“ veröffentlichten, glaubten wir noch, dass hier eine neuer Mainstream Act geboren sei. Dass es anders kam, liegt sicherlich an der künstlerischen Integrität des Trios aus Berlin. Kein Radio Remix, keine hohlen Plattitüden, dafür aber durchdachte deutsche Texte mit einem Hang zur Düsterkeit. Natürlich wird man da eher selten als Act für das Schülerferienfest oder als Einheizer auf der Mainstage gebucht. Man bespielt eher die kleinen, dunklen, zuweilen verruchten Klubs des Landes und singt Lieder über Schuldfragen, Exzess und die Einsamkeit in der Großstadt.

Wir finden genau diesen Mix so großartig, dass wir froh sind hier und jetzt die Tour „In Schwarzen Gedanken“ zu präsentieren.

TÜSN – „In Schwarzen Gedanken“ Tour 2016

13.10.16 Dresden – Bärenzwinger
14.10.16 Hameln – Festival
15.10.16 Nürnberg – Club Stereo
16.10.16 Wiesbaden – Schlachthof
17.10.16 Köln – Luxor
19.10.16 Hamburg – Kleiner Donner
20.10.16 Braunschweig – Eule
21.10.16 Kaiserlautern – Kammgarn
22.10.16 Augsburg – Kantine
23.10.16 Berlin – Urban Spree

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....