Start Musik Testspiel präsentiert: Future Islands 2018

Testspiel präsentiert: Future Islands 2018

Future Islands live auf dem Roskilde Festival 2017 (Foto: Björn Buddenbohm)

In diesem Jahr haben die Future Islands Jetzt ihr fünftes Album „The Far Field“ veröffentlicht. Die Platte knüpft nahtlos an das großartiges Vorgängeralbum „Singles“ an, wie ihr in unserer Kritik nachlesen könnt.

Nach drei ausverkauften Konzerten in diesem Jahr kommt die Band mit Sänger und Tänzer Samuel Herring im nächsten Jahr erneut für zwei Konzerte nach Deutschland. Und live sind die Future Islands noch besser als von Platte. Ihre Konzerte zählen zu unseren Konzerthighlights in diesem Jahr! Wir haben sie auf dem Roskilde Festival und im Docks Club in Hamburg erlebt und freuen uns um so mehr, dass wir auch die Konzerte im nächsten Jahr präsentieren dürfen. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Future Island live 2018:
04.06.2018 Wiesbaden – Schlachthof
09.06.2018 Berlin – Columbiahalle (hochverlegt vom UFO im Velodrom)

In Wiesbaden werden Future Islands von Kat Frankie unterstützt.

Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Karten/Tickets gibt’s z.b. bei Eventim*.

Future Islands live on KEXP

Die Future Islands sind neulich auch bei KEXP zu Gast gewesen und haben dort ein paar Songs live performt.

Songs:
Beauty Of The Road
Ancient Water
North Star
Through The Roses

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Partnerlink

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Milliarden – Himmelblick (Video)

Die Performance der Berliner Band Milliarden gestern Abend beim Reeperbahn Festival hat mir sehr gut gefallen. Milliarden haben dort auch ihre neue Single "Himmelblick"...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...