Start Musik Testspiel präsentiert: Binkbeats

Testspiel präsentiert: Binkbeats

BinkBeats (Foto: Isabelle Renate la Poutré)

Wenn man bei dem niederländischen Produzenten und Musiker Binkbeats von „covern“ sprechen würde, käme das einer Beleidigung gleich. Diese Ein-Mann-Kapelle hat es perfektioniert, Beats in Echtzeit aufzudröseln und Stück für Stück zu einer eigenen Version zusammenzusetzen – das alles live und komplett allein. Mit seiner „Beats Unraveled“ Serie auf Boiler Room sorgte er weltweit und auch bei uns für Aufsehen. Seine Neuinterpretationen einiger Tracks von Madlib, Flying Lotus, Aphex Twin and J. Dilla sind gelungene Hommagen an die Originalstücke.

Im März kommt der Multiinstrumentalist für drei Shows nach Deutschland nach Berlin, Hamburg und München. Erstmalig ist Binkbeats auch mit eigenen Tracks unterwegs. Wir präsentieren die drei Konzerte!

Binkbeats Termine:
15.03.18 Hamburg – Häkken
16.03.18 München – Ampere
17.03.18 Berlin – Gretchen Club

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind unter fourartists.com erhältlich sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Neugierig geworden? Dann Checkt die neue Live Session in den Red Bull Studios in Amsterdam.

Binkbeats Live Session at Red Bull Music Studios Amsterdam

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt