Start Film & TV Spike Lee veröffentlicht Musikvideo zum Prince Track "Mary Do not You Weep"...

Spike Lee veröffentlicht Musikvideo zum Prince Track „Mary Do not You Weep“ („BlacKkKlansman“ Extended Trailer)

Heute ist Kinostart des neuen Spike Lee Films „BlacKkKlansman“. „BlacKkKlansman“ erzählt, wie berichtet, die irre aber wahre Geschichte des ersten afroamerikanischen Detectives der Colorado Spring Police, der Anfang der 70er den KKK infiltrierte.

Der erst kürzlich veröffentlichte Prince Song „Mary Do not You Weep“ vom kommenden Prince Album „Piano & A Microphone 1983“ wird am Ende der Films gespielt. Mit zahlreichen Filmszenen und Bildern aus dem Film hat Spike Lee gestern quasi das Musikvideo zum Track abgeliefert.

Das Video endet mit einem Bild der zwei Freunde, das die beiden beim Besuch eines Basketballspiels in New York in 1998 zeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Musikvideo zu „Mary Do not You Weep“ ist der zweite Video, das Lee inszeniert hat. 1992 inszenierte er das „Money Do not Matter 2 Night“ des verstorbenen Musikers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt