Start Lifestyle Sonos unterstützt Soundcloud nun auch offiziell

Sonos unterstützt Soundcloud nun auch offiziell

Sonos_Blog_Big_v01

Seit heute können alle Sonos Nutzer endlich auch ganz offiziell Soundcloud auf ihrem Sonos System nutzen.

Soundcloud war bisher nur über eine inoffizielle aber gute App (siehe unsere Anleitung) nutzbar. Heute hat Sonos nun eine erste Beta des neuen Musikdiensts in den Sonos Labs veröffentlicht. Wir schätzen Soundclound als Quelle für neue Musik und Mixes sowie für unsere eigenen Tracks sehr und müssen euch vermutlich auch nichts mehr über den Dienst erzählen. Und auch das drahtlose Multiroom-System von Sonos hatten wir euch schon mehrfach vorgestellt.

Der Pressemitteilung nach verspricht Soundcloud über Sonos das Abspielen eurer Tracks, Favoriten und Sets und natürlich das entdecken neuer Musik von alten und neuen Künstlern.

Wie bei jedem Musikdienst braucht ihr nur eure Sonos App. Alle Infos zur Partnerschaft von Sonos und Soundcloud findet ihr unter http://sonos.soundcloud.com.

Bild: Soundcloud

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Video des Tages: The Strokes – Bad Decisions

Nachschlag bei den Strokes: Auf den eher ruhigen und psychedelischen Track "At The Door" folgt nun "Bad Decisions" in alter Strokes-Manier. "as many strokes...