Start Musik SOHN - Tremors (Album)

SOHN – Tremors (Album)

Christopher Taylor aka SOHN ist gebürtiger Londoner und Wahlwiener. Auf ihn aufmerksam geworden sind wir durch Banks‘ „Waiting Game“ und auch durch einen Remix zu Disclosures „Help Me Lose My Mind“. Vor ein paar Tagen hat der Produzent und Musiker nun sein erstes und eigenes Album „Tremors“ auf 4AD veröffentlicht, das ich euch ebenso wie das Album von Chet Faker wärmstens empfehlen möchte.

Obwohl sein Track „The Wheel“ bereits im Oktober 2012 auf einer EP veröffentlicht wurde, hat es der Track auch auf das Album und auch in unsere Playlist der Jahres geschafft. Für mich ist „The Wheel“ DER Track des Albums. Von daher: Wenn euch der Song gefällt, dann solltet ihr euch das Album auch unbedingt mal anhören. Auf Spotify z.B. findet ihr das Album hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber auch „Artifice“ ist in meinen Ohren ein echter Hit.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vor kurzem war SOHN hierzulande unterwegs und hat sein Album live vorgestellt. Ich habe ihn in Hamburg leider verpasst, aber auf dem Dockville Festival lasse ich ihn mir nicht entgehen. Ebenso wie Chet Faker. Der spielt dort nämlich auch.

Die Kollegen von Bedroommusic haben ihn in Berlin vor dem Konzert zum Gespräch getroffen.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt