Start Lifestyle Slacklining-Weltrekord ohne Sicherung

Slacklining-Weltrekord ohne Sicherung

Am 2. August hat Adrenalinjunkie Spencer Seabroke den Weltrekord im freien Slacklinen gebrochen. Auf einem schmalen Seil hat er in 290 Metern Höhe eine Spalte am North Gully of Squamish“™s Stawamus Chief Mountain überquert und somit seinen Vorgängern um 7 Meter überholt. Das Krasse daran: Der 26-Jährige hat sich dazu entschlossen, das Ganze ohne Sicherung zu machen.

weltrekord-slacklining-640x300

„I accept the fact that something could happen. But I would rather live my life doing what I want to do, instead of living in fear.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via)

 

Beliebt

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Video des Tages: The Strokes – Bad Decisions

Nachschlag bei den Strokes: Auf den eher ruhigen und psychedelischen Track "At The Door" folgt nun "Bad Decisions" in alter Strokes-Manier. "as many strokes...

Foals spielen BBC Radio 1 Piano Session

Die Foals haben bei der BBC eine Session am Piano gespielt. I like. Live könnt ihr die Foals in diesem Jahr unter anderem beim Sziget...