Start Musik Sigur Rós kommen im Oktober auf Tour

Sigur Rós kommen im Oktober auf Tour

In der Pressemitteilung zur Sigur Rós Tour in diesem Jahr steht: „Wer Sigur Rós auch nur einmal live erlebt hat, weiß dass die Shows der Isländer weit mehr sind als bloße Konzertabende. Das liegt zum einen an der berauschenden Dramatik ihrer Songs, die mal dichte Popmeisterwerke sind und mal störrische, laut brüllende Klangbiester. Und zum anderen daran, dass sie ihre Songs in atmosphärische, technisch perfekt inszenierte Bühnenvisuals betten.“ Und das stimmt Wer die Isländer mag, bekommt etwas außergewöhnliches geboten.

Im Herbst werden Sigur Rós nach einem Konzert auf dem Summer’s Tale Festival im letzen Jahr wieder für drei Konzerte zu sehen sein. Die Fans Berlin, Hamburg, Frankfurt und Köln dürfen sich freuen. Dabei werden sie auf eine Vorband verzichten und gleich zwei Sets spielen. Viel Raum also für ein tiefes Eintauchen in das Oeuvre der Band – und zugleich eine Chance, neues Material zu teilen, denn Sigur Rós haben angekündigt erste Einblicke in ihr achtes Studioalbum zu geben.

Sigur Rós Termine:
09.10.2017 Berlin – Tempodrom
12.10.2017 Hamburg – Sporthalle
13.10.2017 Köln – Palladium
14.10.2017 Frankfurt – Jahrhunderthalle

Der reguläre Vorverkauf startet am Freitag, dem 3. Februar um 9:00 Uhr. Tickets gibt es ab 40,00€ zzgl. Gebühren unter www.tickets.de. Einen exklusiven Presale gibt’s bei den Isländern direkt.