Start Musik Sheila E. zur Country-Sängerin mutiert

Sheila E. zur Country-Sängerin mutiert

„I’m going country Baby“: Was soll man davon halten? Sheila E., die heißeste Lady am Schlagzeug ever, legt mit „Glorious Train“ ne‘ Country Nummer hin.

„Gone Country“ ist eine US TV-Serie bei der sieben Teilnehmer über zwei Wochen im Wettbewerb zu Country-Musikern mutieren.

Each celebrity will be paired up with some of Nashville’s finest songwriters in an attempt to prepare them for a career in country music. In each episode, the cast competes against each other in challenges that will test them musically and physically to adapt to a country music lifestyle, both on and off the stage. At the end of the two weeks, the artist who is most prepared to impress a country audience, as determined by Rich, will record and release a song.

„Gone Country“ ist also ne‘ Mischung aus den Superstars, Big Brother und Dschungelcamp.

george-clinton-gone-countrySheila trat bei „Gone Country 3“ unter anderem gegen George Clinton (Parliament, Funkadelic) an. Alle Episoden mit Bauer Clinton und Sheila E. aus Season 3 könnt ihr online und  in voller Länge gucken.

Zurück zu Sheila E.:  Sheila hat Gone Country 3 gewonnen und ihr Video ist nun ist fertig. Auf ihrer Homepage wird bereits die Single angekündigt.

Allein für die Szenen von Sheila an den Drums im heißen Country-Mieder lohnt sich das folgende Video. (via Dr. Funkenberry)