Start Film & TV Serien-Tipp: JERKS

Serien-Tipp: JERKS

Vermutlich bin ich der letzte Mensch der erst vor kurzem die Comedy-Serie Jerks mit Christian Ulmen und Fahri Yardim entdeckt hat. Im ICE von Berlin nach Hamburg habe ich das Videoangebot der Bahn getestet und bin dabei auf die erste Staffel der Serie gestoßen.

Ich habe wirklich lange nicht mehr so viel bei einer Serie gelacht wie bei Jerks. Ulmen und Yardim spielen sich selbst und schliddern von einer peinlichen Situation in die andere. Fremdschämen Galore. Die Szenen sind teilweise so unanschaubar, das man nicht weitergucken möchte, aber muss, weil es so lustig ist. Angeblich existierten für Jerks kein Drehbuch und keine Dialoge, nur ein Plot und alles ist improvisiert. Selbst wenn es nicht so wäre, wäre das auch nicht schlimm, denn Jerks ist einfach nur die allerbeste Unterhaltung.

Diese Woche ist die zweite Staffel im TV gestartet. Jerks läuft jeden Dienstag um 22:10 Uhr als Doppelfolge bei Pro7. Nach der Ausstrahlung könnt ihr die Folgen online sehenBei Maxdome könnt ihr die erste und die zweite Staffel bereits komplett streamen. Macht es wie ich und holt euch den kostenlosen Testmonat: *

Jerks Trailer Staffel 2

Christian Ulmen und Fahri Yardim bei Late Night Berlin

*Affiliate-Link