Start Musik #RBMA Special: Koreless Live @ Webster Hall

#RBMA Special: Koreless Live @ Webster Hall

Der junge Waliser Koreless aka Lewis Roberts hat vergangenen Mittwoch den Abend mit Jon Hopkins und Four Tet in der Webster Hall in New York City eröffnet.

Koreless war zudem auch einer der Teilnehmer der 1. Runde der Red Bull Music Academy (Bericht folgt später). Spätestens seit seinem großartigen Foals Remix und seines Tracks „Sun“ sollten auch Testspiel Leser von Koreless Notiz genommen haben. Am 20. May erscheint sein EP „Yugon“ auf Young Turks sicherlich noch einiges hören.

Hier ist sein toller Set sein Trip aus der Webster Hall.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.rbmaradio.com zu laden.

Inhalt laden

Foto: Dan Wilton/Red Bull Content Pool

Alle #RBMA Special Beiträge

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Die Ärzte in den Tagesthemen

https://www.youtube.com/watch?v=6-t5LHTjDk0 Hin und wieder verirren sich Künstler*innen oder Bands in die Tagesthemen. Gestern sind die Ärzte dort zu Gast gewesen, die gestern nach achteinhalb Jahren...