StartMusikPharrell - The Hitmaker 2013 Playlist

Pharrell – The Hitmaker 2013 Playlist

GQ hat kürzlich Pharrell Williams zum Hitmaker 2013 ernannt. Mit „Blurred Lines“ und „Get Lucky“ war Pharrell definitiv an zwei der wohl größten Hits in diesem Jahr beteiligt, aber auch sonst war Pharrell in diesem Jahr alles andere als untätig. Ganz im Gegenteil: Allein als Producer listet Wikipedia über 40 Titel auf. Ob bei Jay-Z, Pusha T, Mayer Hawthorne, Miley Cyrus, Mac Miller, John Legend, Nelly, Busta Rhymes und noch einigen mehr, überall war Pharrell mit im Spiel. Hinzu kommen Remixe für Woodkid und The Weeknd, einige Features und so weiter. Allein für den Soundtrack zu „Despicable Me 2“ hat er 5 Tracks abgeliefert und sein 24-Stunden-Video zu „Happy“ macht seit Tagen Schlagzeilen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Der Titel Hitmaker 2013 trifft es und hier ist eine Spotify Playlist mit einer Auswahl an 26 Pharrell Tracks aus diesem Jahr.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt