Start Musik Pay-What-You-Want für digitale Releases bei Sacred Bones - Einnahmen werden an Standing...

Pay-What-You-Want für digitale Releases bei Sacred Bones – Einnahmen werden an Standing Rock Aktivisten gespendet

sacredbones

Seit Monaten protestieren Umwelt-Aktivisten und amerikanische Ureinwohner im Standing Rock Reservat in North Dakota gegen den Bau der Dakota Access Ölplattform. Neben befürchteten Umweltschäden beklagen die dort lebenden Sioux-Indianer die Zerstörung heiliger Stätten. In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zur Eskalation zwischen den Demonstranten und Ordnungskräften.

Um die Demonstranten zu unterstützen, könnt ihr bis einschließlich 4. Dezember bei Bandcamp die digitalen Veröffentlichungen des Indie-Labels Sacred Bones Records zum selbstbestimmten Preis erwerben. Die Einnahmen der Aktion kommen den Standing Rock Protesten zu Gute. Die Plattenfirma aus Brooklyn ist unter anderem Heimat von Acts wie Zola Jesus, Moon Duo, The Men oder Marching Church. Reinhören lohnt sich. Spenden sowieso.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

Beliebt

Wacken World Wide: Die größte Mixed-Reality-Show aller Zeiten

Eigentlich hätte das Wacken Open Air am 30. Juli starten sollen. Doch bereits im April mussten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch...

Ringo Starrs Big Birthday Show zum 80.

Legende! Happy 80th Birthday Ringo! The Big Birthday Show is a Starr-studded charity broadcast with featured performances by Ringo, Paul McCartney, Joe Walsh, Ben Harper...

Flight Facilities Forgotten Summer Mix

Flight Facilities versüßen und das sommerliche Aprilwetter mit ihrem Forgotten Summer Mix. https://www.youtube.com/watch?v=jntQd7U0aSk Tracklist: 1. Pogo - Alice 2. Touch Sensitive - Comfortable (feat. Harriet Brown) 3. Breakbot -...