Start Art & Design Photobombing beim Olympische Ringe Weltrekord in Hamburg

Photobombing beim Olympische Ringe Weltrekord in Hamburg

Weltrekord: In Hamburg wurden mit 6.000 Teilnehmern die größten und menschlichen olympischen Ringe geformt. Das ist neuer Guiness World Record. Initiiert wurde die erfolgreiche Aktion vom Miniatur Wunderland.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Formation von Olympiafans zu den fünf Olympiaringen im Stadtpark in Hamburg wurde jedoch von ein paar Nicht-Olympia-Fans kreativ gestört. Die Photobomber ergänzten die Ringe um ein „No“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Doch die Befürworter haben daraufhin spontan reagiert und so wurde aus „No“ ein „Now“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Typ spielt 71 Nirvana Riffs in 5 Minuten

Nirvana gehen immer und der YouTube und Gitarrist yourauntstripe reißt in 5 Minuten 71 Riffs  - von denen viele legendär sind - ab. https://www.youtube.com/watch?v=tgv9iJNfCuA (via)

Verschwörungstheorien – Ein Fall für Lesch & Steffens (Terra X Doku)

Lesch und Steffens von ZDFs "Terra X" haben sich gängige Verschwörungsmystiken vorgenommen. Änhänger*innen dieser wird die Doku natürlich nicht überzeugen, selbst wenn die zwei...