Start Art & Design Photobombing beim Olympische Ringe Weltrekord in Hamburg

Photobombing beim Olympische Ringe Weltrekord in Hamburg

Weltrekord: In Hamburg wurden mit 6.000 Teilnehmern die größten und menschlichen olympischen Ringe geformt. Das ist neuer Guiness World Record. Initiiert wurde die erfolgreiche Aktion vom Miniatur Wunderland.

Die Formation von Olympiafans zu den fünf Olympiaringen im Stadtpark in Hamburg wurde jedoch von ein paar Nicht-Olympia-Fans kreativ gestört. Die Photobomber ergänzten die Ringe um ein „No“.

Doch die Befürworter haben daraufhin spontan reagiert und so wurde aus „No“ ein „Now“.