Start Musik Neffe deckt Radioskandal auf: Geburtstagsständchen wurde von Caruso nicht live gesungen

Neffe deckt Radioskandal auf: Geburtstagsständchen wurde von Caruso nicht live gesungen

„Sehr geehrter Rundfunk, Sie sollten sich was schämen!“ In diesem Brief aus den Anfängen des Radios beschwert sich eine Hörerin, dass ihr Geburtstagsständchen nicht live gesungen wird – sondern nur von einer Platte abgespielt wird. Ihr Neffe deckte einst den Radioskandal auf.

Quelle und mit freundlicher Genehmigung: Bayerischer Rundfunk @ Facebook

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt