Start Musik Musikvideo der Woche #37: Maeckes - Gettin' Jiggy With It

Musikvideo der Woche #37: Maeckes – Gettin‘ Jiggy With It

mcksgttnjgg

In einem Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit dem Rückzug von MTV ist allerdings, dass der Markt „unter-kuratiert und über-sättigt“ ist. Damit meint sie, dass es zu viele Musikvideos gibt und dadurch die richtig guten häufig übersehen werden. Damit das unseren lieben Lesern nicht passiert, wählen wir an dieser Stelle das beste Musikvideo aus. Und zwar wöchentlich.

Maeckes – Gettin‘ Jiggy With It (Regie: Philipp Käßbohrer)

Betrachtet man lediglich die Screenshots, die zu Maeckes‘ aktuellem Video kursieren, man kann sich kaum einen Reim auf seinen Inhalt machen: Der Rapper sitzt da in einem Flugzeug, betätigt sich als Hochseilartist, ist Darsteller dilettantischer Handyvideos mit teils wundersamem Inhalt, es scheinen jedoch auch andere dieser Clips eingebunden zu sein, ebenso wie – siehe oben – ein Mann, der in einem sehr kleinen Auto durch die Wüste fährt. Sieht man sich das gesamte Video zu diesen Eindrücken an, ergeben die Einzelteile zwar ein Ganzes, aber nicht aus sich heraus, sondern eher durch einen narrativen Kniff, der hier nicht verraten werden soll.

Packt man das Bildmaterial nun mit dem menschlichen Potpurri zusammen, das Maeckes in den Text des bereits von seinen Gitarrenkonzerten bekannten „Gettin‘ Jiggy With It“ stampft, ergeben sich diverse Reflektionen, aber im Grunde auch noch mehr Verwirrung. Dass diese vermutlich gewollt ist und den Zuschauer zum indirekten, staundenden Protagonisten des Videos macht, ist typisch für den co-konzipierenden Künstler. Erwartungshaltungen sind auch hier da, um gebrochen zu werden, Maeckes ist mit diesem Ansatz heute bei Weitem nicht der Einzige, aber wie man anhand dieses Videos sieht, einer der zugleich Unterhaltsamsten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sebastian
Sebastian stammt aus Saarbrücken, lebt und studiert gerade aber in Münster. Konzerte besucht und Musik hört er dort ebenfalls, wovon gelegentlich hier zu lesen ist: http://mordopolus.tumblr.com/

Beliebt

Konzerte im Wohnzimmer – Kadavar, Kikagaku Moyo und Haldern Pop

Streaming erfährt dieser Tage noch einmal eine ganz neue Bedeutung. Zahlreiche Konzerte sind abgesagt oder in die zweite Jahreshälfte verschoben worden. Um die Bedeutung...

Video des Tages: Fatoni feat. Juse Ju, Mauli, Panik Panzer – Zuhause

Fatoni nutzt gemeinsam mit Juse Ju, Mauli und Panik Panzer die Kreativität der Ausgangsbeschränkungen. Nice. Auch gut: Unser Interview mit Fatoni. https://www.youtube.com/watch?v=_MQwFBzjRQA Der Original-Track produziert von Enaka...

Video des Tages: OIL – Naturtrüb

Die Gruppe Oil hatte ich neulich schon positiv erwähnt. Heute ist zum 20-minütigen Titeltrack ihres Albums "Naturtrüb" ein Lyric Video von Timo Schierhorn erschienen....