Start Musik Musikvideo der Woche #32: Jay-Z – Moonlight

Musikvideo der Woche #32: Jay-Z – Moonlight

In einem sehr interessanten Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit dem Rückzug von MTV ist allerdings, dass der Markt „unter-kuratiert und über-sättigt“ ist. Damit meint sie, dass es zu viele Musikvideos gibt und dadurch die richtig guten häufig übersehen werden. Damit das unseren lieben Lesern nicht passiert, wählen wir an dieser Stelle das beste Musikvideo aus. Und zwar wöchentlich.

Jay-Z – Moonlight (Regie: Alan Yang)

Wie würde eigentlich die TV-Serie Friends aussehen, wenn sie nicht von weißen, sondern von schwarzen Schauspielern gespielt würde? Und was wäre, wenn auch noch Comedian Hannibal Buress seinen Part bekommt?
Ich kann das ganze ohne Wenn und Aber gut finden. Und das ist bei den Arbeiten von Jay-Z definitiv eine Ausnahme. Selbst bei “The Story of O.J.” hatte ich ja was zu meckern.

Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.