Start Musik Megaloh – Kai Pflaume

Megaloh – Kai Pflaume

“Am 18. Juni 2013 war Megaloh zu Gast in der TV-Sendung von Markus Lanz. Unter den weiteren Gästen befand sich auch ein gewisser Kai Pflaume. Als Megaloh von Lanz gebeten wurde, ein kurzes Beispiel seiner Rap-Kunst zu liefern, machte Pflaume seltsame »Hang Loose«-Gesten mit der Hand und bewegte sich unbeholfen dazu. Nicht sonderlich schlimm, aber für Megaloh Grund genug, dem »Nur die Liebe zählt«-Moderator einen kleinen Freestyle-Song zu widmen: »Kai Pflaume«, eine Hommage an Jay-Zs aktuellen Hit »Tom Ford«, ist die Reaktion eines Rap-Künstlers auf die herablassende Behandlung durch die Mainstream-Medien. Peinliche »YoYoYo«-Gesten und unlustige Kommentare über die Hosenweite sollten endlich der Vergangenheit angehören. HipHop ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen, wie Megaloh mit seinem Album »Endlich Unendlich«, das im März auf Platz 9 der deutschen Charts einstieg, beeindruckend unter Beweis stellte.”

(via Jan Delay)

Megaloh ist auf Tour!