StartAnzeigeBig Vegan TS - Der vegane Burger von McDonald's kommt (Anzeige)

Big Vegan TS – Der vegane Burger von McDonald’s kommt (Anzeige)

Ganz ehrlich, aber auf diese Nachricht hab‘ ich gewartet. Nicht, dass ich Veganer oder Vegetarier bin, aber ich schätze fleischlose Gerichte schon der Umwelt zuliebe sehr. Ich würde mich als Flexitarier bezeichnen und ernähre mich inzwischen überwiegend vegetarisch, aber gelegentlich muss es auch Fleisch sein. Bei McDonald’s konnte ich, wenn es ein Burger sein sollte, bisher zwischen dem Filet-O-Fisch (Fische esse ich generell) und dem Veggieburger TS mit Quinoa-Bratling wählen. Mit dem Big Vegan TS erweitert McDonald’s Ende April sein Menü um eine weitere fleischfreie und sogar vegane Alternative auf die ich sehr gespannt bin. Richtige Veganer dürfen sich auch freuen, denn waren bisher nur die Pommes, Netzkartoffeln, Apfeltaschen sowie der Gartensalat vegan, denn im Menü kann der neue Burger beispielsweise mit Pommes Frites oder Salat als Beilage zu einem veganen Menü kombiniert werden.

„Ob du’s glaubst oder nicht: Schmeckt nicht nur Weltverbesserern. Der schmeckt auch Fleischliebhabern.“

Mit dem Big Vegan TS bietet McDonald’s also erstmals einen veganen Burger an. Damit reagiert das Unternehmen auch auf die hierzulande in den vergangenen Jahren deutlich gestiegene Nachfrage nach veganen Lebensmittel.

Als fleischlose Alternative mit echtem McDonald’s-Geschmack soll sich das neue Produkt aber auch an Fleischliebhaber richten. Optisch erinnert das Patty an Fleisch, aber dabei verzichtet der vegane Burger komplett auf tierische Inhaltsstoffe.

Das Herzstück des veganen Burgers ist ein Patty auf Soja- und Weizenbasis. Durch seinen fleischähnlichen Geschmack, seine Konsistenz und sein Aussehen stellt der Bratling auch für Fleischliebhaber eine echte Alternative dar. Das Patty wird in einem klassischen Sesam-Brötchen serviert und mit Lollo-Bionda-Salat, Tomate, Salzgurke und roten Zwiebeln garniert. Ketchup und Senfsauce runden das vegane Geschmackserlebnis ab.
Ich kann es kaum erwarten, den Burger zu probieren.

Im neuen Werbespot zum Big Vegan TS werden ein wenig die Weltverbesserer aufs Korn genommen, aber seht selbst:

Der Big Vegan TS ist ab dem 29. April in allen teilnehmenden Restaurants verfügbar. In Restaurants mit eingeschränktem Produktangebot, den sogenannten Satellites, wird er in kleinerer Version als Veganburger TS angeboten. Beide Varianten ersetzen den Veggieburger TS aus dem Standard-Sortiment.

Mit freundlicher Unterstützung von McDonald’s.
Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt