Start Musik Marc Almond und die Floopys spielen gemeinsam Tainted Love

Marc Almond und die Floopys spielen gemeinsam Tainted Love

Kaum zu glauben, aber wahr: Erinnert ihr euch noch an die Floppys die „Tainted Love“ spielen? Das Video ging vor ein paar Tagen erneut rum. Soft Cell Shouter Marc Almond hat den Clip gesehen und nun die Vocals dazu beigesteuert.

Several people showed me the brilliant floppy drive rendition of Tainted Love by Gigawipf here on YouTube so I thought it might be fun to add the vocal! 🙂

Tainted Love played by Floppy Disc Drives – now with vocals!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via Basti)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....