Start Kritiken Mandrill live at Montreux 2002

Mandrill live at Montreux 2002

Noch ne’ “hot funk” DVD doch zunächst die Preisfrage: Was haben Brandy, Kanye West, Wyclef Jean, NAS, DMX, Ice Cube, Public Enemy, Black-Eyed Peas und Cypress Hill gemeinsam? Sie alle haben Mandrill gesampled. Mandrill ist eine legendäre Funk/R&B/Jazz/Latin/Rock Band aus den frühen 70’ern die immer noch (hauptsächlich in den USA aber auch international) musikalisch unterwegs ist. 2002 haben sie das Jazz Festival in Montreux gerockt. Die 160 Min. lange DVD enthält neben dem rd. 79 minütigen Gig in Montreux viele weitere liebevolle Extras wie einem weiteren Gig, Interviews, “Behind the Scenes” etc.. Erhältlich ist die DVD für rund 20 US-$ bei Mandrill direkt oder im Funk Store. Bezahlen kann bei beiden bequem per PayPal und die Versandkosten halten sich in Grenzen. Der Funk Store hält auch ein ordentliches Sample parat. Überzeugt Euch selbst. Diese Band hat es immer noch in sich!

“The funk DVD of the year. Mandrill Live is an extended romp thru the bands 35+ year history of trade- mark highly influential melange of hard core street funk, Latin and Carribean percussive rhythms and torching horn charts. ”
“Bustin'”Bob Mitchell für TheFunkStore.com

Links:
Mandrill
TheFunkStore.com
Mandrill Scheiben bei Amazon.de
DVD Sample zum Download

Mandrill live at Montreux 2004