StartMusikLivestream-Tipp: on3-Festival 2010

Livestream-Tipp: on3-Festival 2010

Leider werden hierzulande viel zu wenige Festivals live übertragen. Eine erfreuliche Ausnahme macht das on3-Festival, das an diesem Samstag (27. November) in den Orchestersälen des Bayerischen Rundfunks in München stattfindet.

Zwischen 20:00 Uhr und 02:00 Uhr werde die Auftritte von Künstlern wie Born Ruffians, Kele, Console, Crystal Fighters, Panda People, Those Dancing Days und Sizarr aus allen drei Sälen komplett live übertragen.

Ab etwa 23 Uhr werden sogar noch kostenlose Festival-mp3s zum Download bereitstehen: Live-Tracks, die kurz vorher auf den Bühnen gespielt wurden. Laut Pressemitteilung sind

exklusive Künstlerkooperationen geplant, u.a. beim ersten Europa-Auftritt der amerikanischen Singer-Songwriterin Little Scream, deren noch unveröffentlichtes Debütalbum „The Golden Record“ von Richard Reed Parry von Arcade Fire produziert wurde.

Außerdem wird das on3-Festival im noch im Radio übertragen. Die Konzerte in den Orchesterstudios mit Interviews und Reportagen von 18.00 – 02.00 Uhr auf on3.de, im Kabel, über Mittelwelle (801kHz), Satellit und im Digitalradio.
Zündfunk: Das on3-Festival live am 27.11. von 22.05 – 24.00 Uhr auf Bayern 2.

Das gesamte Line-Up: Born Ruffians + Boshi San + Console (das einzige Konzert zum Release des neuen Albums „Herself“!) + Crystal Fighters + Joasihno + Kele + Little Scream + MIT + Those Dancing Days + Panda People + Roman Fischer + Sizarr + Tuó + Telekinesis + Visual Art: Quirin Empl & Martin Mayer

Alle weiteren Infos zum Line-Up und zum Livestream sowie einige kostenlose MP3-Downloads (z.B. den von Console) findet ihr auf

http://on3.de/festival

(Danke für den Tipp René)
Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt