Start Art & Design LEAD AWARDS 2009 - Update

LEAD AWARDS 2009 – Update

lead-awards-teaser

Noch bis zum 26. April 2009 läuft in den Deichtorhallen die Ausstellung „Visual Leader 2009 – Das Beste aus Zeitschriften und Internet“. Die Austellung zeigt die vollständige Auswahl für den Wettbewerb um die Lead Awards 2009 ausgewählten Fotografien, Magazinseiten, Anzeigen und Websites.

Erstmalig werden die nominierten Arbeiten der „Lead Awards“ vor der Preisvergabe am 1. April dem Publikum in der Ausstellung vorgestellt.

Und beim erstmals verliehenen „Hamburger Abendblatt Publikumspreis“ wird im Internet abgestimmt, welcher Fotograf ihn bekommen soll. Hierzu bieten die Seiten des Abendblatts eine Galerie mit 56 Fotos an, die in drei Abstufungen bewertet werden können. Die Bewertung läuft noch bis Montag, 30. März, 24.00 Uhr.

LEAD Awards: Der Hamburger Abendblatt Publikumspreis

Update: Nerdcore (René Walter) ist völlig zurecht unter den Nominierten für das Weblog des Jahres! Weiterhin nominiert sind Rivva (Frank Westpha) [DA MUSS ICH REIN MIT TESTSPIEL!] und Wortfeld (Alexander Svensson). Herzlichen Glückwunsch.

Alle Nominierten aus allen Kategorien findet ihr auf DWDL.de. (via René, the nominated himself)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...