StartArt & DesignKurzfilm: Steve Gullick - Punk As Fuck

Kurzfilm: Steve Gullick – Punk As Fuck

„Punk As Fuck“ ist der Name der aktuellen Ausstellung von Fotograf Steve Gullick, die noch bis zum 31. März in London läuft. Sie widmet sich seinen Werken von 1990 bis 1993 als Steve für Musikmagazine wie Sounds und Melody Maker unterwegs war, um u.a. die Musikszene Seattles zu dokumentieren. In diesem begleitenden Kurzfilm erzählt Steve aus dieser für ihn spannenden Zeit.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

via

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt