Start Musik Kurt Vile: Auf Tour mit den Violators im Oktober und neue Single...

Kurt Vile: Auf Tour mit den Violators im Oktober und neue Single „Loading Zones“

Kurt Vile (Foto: Jo McCaughey)

Zugegeben, von Kurt Vile habe ich zum ersten Mal durch seine Zusammenarbeit mit Courtney Barnett als Slacker-Traumpaar am Album „Lotta Sea Lice“ gehört. Nun höre ich mich durch seine zahlreichen Veröffentlichungen.

Aber es gibt auch Neuigkeiten zu neuem Solo-Material des US-Amerikaners: „Loading Zones“ ist der erste neue Song seit 2015 und behandelt den täglichen Kampf Viles in seiner Heimatstadt Philly, wo er sein Auto von Ladezone zu Ladezone bewegt und proklamiert: „I PARK FOR FREE!“

Kurt Vile – Loading Zones (Video)

Das herrliche Video von Regisseur Drew Saracco handelt von Bruderliebe, Viles Heimat Philadelphia und natürlich seiner Park-Strategie. Zu sehen sind darin Kevin Corrigan (Superbad, The Departed, Goodfellas) und Matt Korvette (Pissed Jeans).

Kurt Vile & The Violators Tour 2018

Im Oktober kommt Kurt Vile dann mit den (Parking) Violaters (Rob Laakso, Kyle Spence, und Jesse Trbovich) auf Tour nach Deutschland. Lass‘ ich mir nicht entgehen.

Kurt Vile Termine:
12.10.18. Hamburg, Grünspan
18.10.18 Berlin, Huxleys
19.10.18 München, Muffathalle
02.11.18 Köln, Kantine