Start Musik Konzerte im Wohnzimmer – Kadavar, Kikagaku Moyo und Haldern Pop

Konzerte im Wohnzimmer – Kadavar, Kikagaku Moyo und Haldern Pop

Kadavar @Arte Concert: Berlin live

Streaming erfährt dieser Tage noch einmal eine ganz neue Bedeutung. Zahlreiche Konzerte sind abgesagt oder in die zweite Jahreshälfte verschoben worden. Um die Bedeutung von Kultur für unsere Gesellschaft zu verdeutlichen und Künstler*innen und Kulturschaffende in dieser Zeit zu unterstützen, gibt es nun zunehmend Spendenaufrufe, Petitionen und Aktionen.

In Zusammenarbeit mit Arte streamte die Stoner- und Psychedelic-Rockband Kadavar aus Berlin am Mittwochabend eine exklusive Show, die nun auch in der Mediathek abrufbar ist. Der deutsch-französische Sender Arte zeigt vom 1. bis 8. April täglich jeden Abend eine Show in der Reihe „Berlin Live“ aus dem SchwuZ in Berlin-Neukölln. Dranbleiben lohnt sich also. Erst vor einer Woche übertrug das Trio aus seinem Proberaum live einen Gig, um uns ein Privatkonzert im heimischen Wohnzimmer zu geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Initiative Kulturretter zeigt vom 26.3. bis 19.4. täglich ein Konzert, eine Lesung oder ein Theaterstück, das frei zugänglich gestreamt wird. Ihr Ziel ist es ca. 100.000 Euro zu sammeln, um Künstler, Clubs, Techniker und Dienstleister für ihre Arbeit zu bezahlen. Investieren kann man sein Geld beispielsweise in digitales Bier oder Popcorn. Sehr sehenswert ist die am Samstag live gezeigte Haldern Pop Festival Dokumentation „Du die Schwalbe, wir der Sommer“ mit sagenhaften Auftritten von Lee Fields, Connan Mockasin oder Efterklang. Ein regelmäßiger Blick auf das Programm der Kulturretter-Seite lohnt sich auch hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenfalls vor die Kamera stellte sich die japanische Krautrockband Kikagaku Moyo bereits im November 2019 für den Kanal KEXP aus Seattle. Auch, wenn dies in keinem direkten Zusammenhang mit einer Aktion zur Rettung der Kultur steht, ist es ein wunderbarer Auftritt und sehenswertes Ereignis. Kikagaku Moyo gehörten 2019 u.A. zum Line-up des Haldern Pop und Roskilde Festivals und dank ihrer inspirierenden Energie zu den Highlights der dort auftretenden Livebands.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Helen
ist anzutreffen auf dem Konzert in deiner Nähe.

Beliebt

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...