Start Film & TV Klimawandel-Doku Before the Flood mit Leonardo DiCaprio noch bis zum 6. November...

Klimawandel-Doku Before the Flood mit Leonardo DiCaprio noch bis zum 6. November als freier Stream im Netz

before_the_flood

National Geographic zeigt die Klimawandel-Doku Klimawandel-Doku Before the Flood von Leonardo DiCaprio, Martin Scorsese und Fisher Stevens. Als Messenger of Peace ist DiCaprio um die Welt gereist und hat sich unter mit Ban Ki-moon, Bill Clinton, Barack Obama oder Papst Franziskus über den Klimawandel unterhalten.

Auf YouTube kann die 90-minütige Dokumentation bis zum 6. November kostenlos angeschaut werden (anschließend über Sky Go, Sky Online & mit Sky Ticket verfügbar).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Before the Flood, directed by Fisher Stevens, captures a three-year personal journey alongside Academy Award-winning actor and U.N. Messenger of Peace Leonardo DiCaprio as he interviews individuals from every facet of society in both developing and developed nations who provide unique, impassioned and pragmatic views on what must be done today and in the future to prevent catastrophic disruption of life on our planet.

(via Pascal)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Facebook sperrt PEDIGA

Facebook hat offenbar die Pegida-Haupt-Facebook mit der page_id 790669100971515 und der Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden gelöscht, nachdem sie bereits letzte Woche gesperrt wurde. Über die Sperrung...