Start Musik Jochen Distelmeyer: Songs From The Bottom Vol.1 - Toxic (Britney Spears Cover...

Jochen Distelmeyer: Songs From The Bottom Vol.1 – Toxic (Britney Spears Cover Video)

Foto: Sven Sindt

Überraschung: Jochen Distelmeyer veröffentlicht am 12. Februar 2016 sein neues Album. „Songs From The Bottom Vol.1“ heißt das Akustikalbum mit 12 Covern von Al Greens „Let“™s Stay Together“ über „Video Games“ von Lana Del Rey bis hin zu Songs aus der Feder von Joni Mitchell, Avicii, The Verve, Pete Seeger und Radiohead. Zum Britney Spears Cover von „Toxic“ ist heute das Video erschienen. Wie gefällt euch das Cover?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Songs From The Bottom Vol.1“ Tracklist:
01. Just Like This Train
02. On The Avenue
03. Video Games
04. I Read A Lot
05. Toxic
06. Pyramid Song
07. Let’s Stay Together
08. I Could Be The One
09. Turn Turn Turn
10. Bitter Sweet Symphony
11. This Old Road
12. Beautiful Cosmos

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Typ spielt 71 Nirvana Riffs in 5 Minuten

Nirvana gehen immer und der YouTube und Gitarrist yourauntstripe reißt in 5 Minuten 71 Riffs  - von denen viele legendär sind - ab. https://www.youtube.com/watch?v=tgv9iJNfCuA (via)

Verschwörungstheorien – Ein Fall für Lesch & Steffens (Terra X Doku)

Lesch und Steffens von ZDFs "Terra X" haben sich gängige Verschwörungsmystiken vorgenommen. Änhänger*innen dieser wird die Doku natürlich nicht überzeugen, selbst wenn die zwei...

Hamburg Spinners (u.a. Erobique) kündigen mit „Palmaillerennen“ Album an

"Palmaillerennen" ist die erste Single des Hamburger Hammondjazz-Quartetts Hamburg Spinners, das Album "Skorpion im Stiefel" erscheint am 04. Dezember. Carsten „Erobique“ Meyer (Hammond B3), Dennis...