Start Musik Jochen Distelmeyer: Songs From The Bottom Vol.1 - Toxic (Britney Spears Cover...

Jochen Distelmeyer: Songs From The Bottom Vol.1 – Toxic (Britney Spears Cover Video)

Foto: Sven Sindt
Foto: Sven Sindt

Überraschung: Jochen Distelmeyer veröffentlicht am 12. Februar 2016 sein neues Album. „Songs From The Bottom Vol.1“ heißt das Akustikalbum mit 12 Covern von Al Greens „Let“™s Stay Together“ über „Video Games“ von Lana Del Rey bis hin zu Songs aus der Feder von Joni Mitchell, Avicii, The Verve, Pete Seeger und Radiohead. Zum Britney Spears Cover von „Toxic“ ist heute das Video erschienen. Wie gefällt euch das Cover?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

JOCHEN_DISTELMEYER_Album_500

„Songs From The Bottom Vol.1“ Tracklist:
01. Just Like This Train
02. On The Avenue
03. Video Games
04. I Read A Lot
05. Toxic
06. Pyramid Song
07. Let’s Stay Together
08. I Could Be The One
09. Turn Turn Turn
10. Bitter Sweet Symphony
11. This Old Road
12. Beautiful Cosmos

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Neuste

Video des Tages: Blond – Es könnte grad nicht schöner sein

„Es könnte grad nicht schöner sein Mein Leben ist grad ziemlich geil Ich habe eine gute Zeit Und genau dann kicken meine Tage rein“ Blond haben mit „Es...

Posthumes Mac Miller Album „Circles“ veröffentlicht

Gestern wurde mit "Circles" das sechste und letzte Studioalbum des im September 2018 verstorbenen Mac Miller veröffentlicht. Veröffentlicht wurde das Album von Millers Familie....

Eminem veröffentlicht überraschend neues Album „Music To Be Murdered By“

Vorbei sind die Zeiten in denen ein neues Eminem-Album lange vor Erscheinen beworben wurde. Eminem veröffentlicht einfach. So auch heute und entsprechend spartanisch fällt...

Beastie Boys: Spike Jonze Fotobuch & Doku auf Apple TV+

Die Beastie Boys haben gestern ihren Dokumentarfilm "Beastie Boys Story" angekündigt, der am 24. April 2020 seine weltweite Premiere auf Apple TV+. Am 3....